Plicatocrinus fraasi Zittel, 1882

 

 

TAXON: Plicatocrinus fraasi Zittel, 1882
Typus: Holotypus
Inv.-Nr.: SMNS 64262
Objekt: Krone mit Armen
Einbettung: schichtparallel
Erhaltung: sehr gut, 5,5 cm, Krone 0,7 cm
Fundstelle: Nusplinger Steinbruch
Stratigraphie: Weißer Jura, Nusplinger Plattenkalk;
Oberkimmeridgium, beckeri-Biozone
Gefunden von: Molsberg
im Jahre: 1877
Präpariert von: -
Publiziert in: 1 1882: Zittel, K. A. Über Plicatocrinus.
2 1885: Quenstedt, F. A. Handbuch der
Petrefaktenkunde (3. Aufl.).
3 1999: Dietl, G. & Schweigert, G. Nusplinger
Plattenkalk. Eine tropische Lagune der Jura-Zeit.