Eryma modestiforme Schlotheim, 1822

 

1.

 
TAXON: Eryma modestiforme Schlotheim, 1822
Typus:
Inv.-Nr.: SMNS 63689
Objekt: Antenne & Kopfteil & Beine & Scheren
Einbettung: schichtparallel
Erhaltung: Fraßrest
Fundstelle: Egesheimer Steinbruch
Stratigraphie: Weißer Jura, Nusplinger Plattenkalk;
Oberkimmeridgium, beckeri-Biozone
Gefunden von: Hugger, R.
im Jahre: 1998
Präpariert von: Rieter, M.
Publiziert in: 1 2000: Schweigert, G., Dietl, G. & Röper, M. Die
Panzerkrebse der Familie Erymidae van Straelen
(Crustacea, Decapoda) aus dem Nusplinger
Plattenkalk (Ober-Kimmeridgium, Schwäbische Alb)
im Vergleich mit fränkischen Vorkommen.

 

2.

 

TAXON: Eryma modestiforme Schlotheim, 1822
Typus:
Inv.-Nr.: SMNS 62932
Objekt: Panzer & Antennen
Einbettung: schichtparallel
Erhaltung: komplett, sehr gut, klein: 3 cm mit Antennen
Fundstelle: Nusplinger Steinbruch
Stratigraphie: Weißer Jura, Nusplinger Plattenkalk;
Oberkimmeridgium, beckeri-Biozone
Gefunden von: Kapitzke, M.
im Jahre: 1994
Präpariert von: Kapitzke, M.
Publiziert in: 1 1997: Dietl, G., Dietl, O., Kapitzke, M., Rieter,
M., Schweigert, G. & Hugger, R. Der Nusplinger
Plattenkalk (Weißer Jura zeta) - Grabungskampagne
1996.
2 2000: Schweigert, G., Dietl, G. & Röper, M. Die
Panzerkrebse der Familie Erymidae van Straelen
(Crustacea, Decapoda) aus dem Nusplinger
Plattenkalk (Ober-Kimmeridgium, Schwäbische Alb)
im Vergleich mit fränkischen Vorkommen.

 

3.

 

TAXON: Eryma modestiforme Schlotheim, 1822
Typus:
Inv.-Nr.: SMNS 62575
Objekt: Panzer & Antennen & Scheren
Einbettung: schichtparallel
Erhaltung: vollständig, sehr gut, klein (Carapax+Scheren ca. 4,5
cm); mit Scheren und Antennen
Fundstelle: Egesheimer Steinbruch
Stratigraphie: Weißer Jura, Nusplinger Plattenkalk;
Oberkimmeridgium, beckeri-Biozone
Gefunden von:
im Jahre: 1993
Präpariert von: Rieter, M.
Publiziert in: 1 1995: Dietl, G., Kapitzke, M. & Rieter, M. Neue
Grabungen im Nusplinger Plattenkalk (Weißer Jura
z, Ober-Kimmeridgium) der südwestlichen
Schwäbischen Alb - ein Zwischenbericht.
2 1995: Dietl, G., Kapitzke, M. & Rieter, M. Neue
Grabungen im Nusplinger Plattenkalk (Weißer Jura
zeta) der Schwäbischen Alb.
3 1998: Dietl, G. 140 Millionen Jahre ans Tageslicht
gebracht - Fossilfunde aus dem Nusplinger
Plattenkalk von Egesheim.
4 2000: Schweigert, G., Dietl, G. & Röper, M. Die
Panzerkrebse der Familie Erymidae van Straelen
(Crustacea, Decapoda) aus dem Nusplinger
Plattenkalk (Ober-Kimmeridgium, Schwäbische Alb)
im Vergleich mit fränkischen Vorkommen.

 

4.

 

TAXON: Eryma modestiforme Schlotheim, 1822
Typus:
Inv.-Nr.: SMNS 63747
Objekt: Panzer (=Carapax)
Einbettung: schichtparallel
Erhaltung: ca. 4,5 cm
Fundstelle: Nusplinger Steinbruch
Stratigraphie: Weißer Jura, Nusplinger Plattenkalk;
Oberkimmeridgium, beckeri-Biozone
Gefunden von:
im Jahre: 1996
Präpariert von: Rieter, M.
Publiziert in: 1 2000: Schweigert, G., Dietl, G. & Röper, M. Die
Panzerkrebse der Familie Erymidae van Straelen
(Crustacea, Decapoda) aus dem Nusplinger
Plattenkalk (Ober-Kimmeridgium, Schwäbische Alb)
im Vergleich mit fränkischen Vorkommen.

 

5.

 

TAXON: Eryma modestiforme Schlotheim, 1822
Typus:
Inv.-Nr.: SMNS 64380
Objekt: Panzer (=Carapax)
Einbettung: schichtparallel; Schichtoberseite
Erhaltung: sehr gut, fast vollständig, 6 cm
Fundstelle: Nusplinger Steinbruch
Stratigraphie: Weißer Jura, Nusplinger Plattenkalk;
Oberkimmeridgium, beckeri-Biozone
Gefunden von: Hugger, R.
im Jahre: 2000
Präpariert von: Kapitzke, M.
Publiziert in: 1 2001: Dietl, G., Schweigert, G. & Hugger, R. Der
Nusplinger Plattenkalk (Weisser Jura zeta) -
Grabungskampagne 2000.