1)

   

TAXON: Eunicites proavus (Germar, 1842)
Inv.-Nr.: SMNS 63942
Objekt: Körper & Kiefer & Acicula
Einbettung: schichtparallel
Erhaltung: sehr gut, Kiefer - komplett, mit vollständigem
Kieferapparat und einigen Borsten (Acicula)
Fundstelle: Nusplinger Steinbruch
Stratigraphie: Weißer Jura, Nusplinger Plattenkalk;
Oberkimmeridgium, beckeri-Biozone
Gefunden von: Fraas, O.
im Jahre: 1835
Präpariert von:  
Publiziert in: 1 2000: Schweigert, G. & Dietl, G. Miscellanea aus
dem Nusplinger Plattenkalk (Oberjura, Schwäbische
Alb). 2. Über fossile Würmer

2)

TAXON: Eunicites proavus (Germar, 1842)
Inv.-Nr.: SMNS 63839
Objekt: Kiefer
Einbettung: schichtparallel; -
Erhaltung: gut, besteht aus 2 Symmetrischen Teilen je 7x4 mm,
kalzitisch, mit 2 stachelartigen Gebilden vorne
Fundstelle: Egesheimer Steinbruch
Stratigraphie: Weißer Jura, Nusplinger Plattenkalk;
Oberkimmeridgium, beckeri-Biozone
Gefunden von: Scherzinger, a.
im Jahre: 1998
Präpariert von: Rieter, M.
Publiziert in: 1 2000: Schweigert, G. & Dietl, G. Miscellanea aus
dem Nusplinger Plattenkalk (Oberjura, Schwäbische
Alb). 2. Über fossile Würmer