Besondere Funde 2006 / 2007

Startseite

 

Funde 2008-2009

2007

Insekt
Unbekannter Käfer.

September 2007

Garnele
Garnele Pseudodusa frattigianii. Ein Erstnachweis für den Nusplinger Plattenkalk! Länge ca. 7 cm. Präparation: D. Kümpel, Wuppertal.

September 2007

Fisch
Leicht zerfallener Knochenfisch Tharsis dubius. Besonders kontrastreiches Exemplar dieser Art, mit einer Länge von 16 cm verhältnismäßig groß. Präparation: D. Kümpel, Wuppertal.

Juli 2007

Garnele
Riesiger Bein- und Antennenapparat der Garnele Aeger tipularius, Bildbreite ca. 25 cm, präpariert von Martin Kapitzke.

Mai 2007

Haifisch
Vollständiger Hai der Art Paraorthacodus jurensis, 120 cm lang, gefunden im Sommer 2005, präpariert von Martin Kapitzke 2006-2007.

Februar 2007

Raubfisch
Ein Raubfisch von 39 cm Länge Caturus furcatus Agassiz aus dem Nusplinger Steinbruch wurde im August 2006 geborgen. Er ist von der Unterseite her von Herrn Dieter Kümpel aus Wuppertal im Februar 2007 präpariert.

Herbst 2006

Krebs
Eine sehr seltene Garnele Aeger tipularius (Schotheim) wurde im Nusplinger Steinbruch (Grabung 2005) gefunden und von Dieter Kümpel aus Wuppertal im Jahre 2006 präpariert.

Herbst 2006

Tintenfisch
Gladius des Tintenfisches Trachyteuthis hastiformis (Rueppell) mit deutlichen Bissspuren und Weichteilresten aus der Grabung im Sommer 2004 wurde 2006 von Dieter Kümpel aus Wuppertal präpariert.

Herbst 2006

Reptil
Halswirbelsäule eines unbekannten Reptils, gefunden am zweitletzten Grabungstag der Grabungskampagne 2007 (präpäriert von M. Kapitzke).

Herbst 2006

Ammonit
Ein Prachtstück eines Ammoniten der Art Silicisphinctes russi SCHWEIGERT aus dem Nusplinger Steinbruch. Durchmesser 9 cm!

April 2005 / März 2006

Hummer
Eryma punctatum Oppel wurde im Nusplinger Steinbruch  Ende April 2005 gefunden und im Frühjahr 2006 von Dieter Kümpel aus Wuppertal präpariert. Dieser Krebs hat die Länge mit Scheren ca. 10 cm. Es ist eines der vollständigsten Stücke dieser Schlankhummer-Art aus dem Nusplinger Plattenkalk.

Startseite

Seitenanfang

Funde 2008-2009

Copyright © 2002-2015 Research-team "Nusplingen Lithographic Limestone". All rights reserve.