Wanderpunkt 2: "Vögel auf dem Westerberg"

Wandervorschlag

Wanderpunkt 3

Die besonders schützenswerten heckenbestandenen Steinriegel, die aus der Zeit stammen, als noch Ackerbau betrieben wurde, stellen ideale Brutplätze für selten gewordene Vögel wie den Raubwürger, den Steinschmätzer und den Neuntöter dar. Bussard und Roter Milan ziehen regelmäßig ihre Kreise, und nicht selten lärmt eine Familie von Kolkraben. Im Gebiet des Westerbergs finden sich viele seltene Vogelarten. Mit einem Mausklick auf das Bild können Sie diese Bilder vergrößern.

1

Rotrückenwürger

Lanius collurio

2

Raubwürger

Lanius exubitor

3

Sperber

Accipiter nisus

4

Habicht

Accipiter gentilis

5

Rotmilan

Milvus milvus

6

Heidelerche

Lullula arborea

7

Steinschmätzer

Oenanthe oenanthe

8

Kolkrabe

Corvus corax

 

1

5

2

6

3

7

4

8

Die Natur lädt den Besucher ein, bei der Wanderung auf Vogelstimmen zu achten und diesen zu lauschen.

Wandervorschlag

Seitenanfang

Wanderpunkt 3

Copyright © 2002-2015 Research-team "Nusplingen Lithographic Limestone". All rights reserve.